Kontakt
Hier finden Sie die richtigen NKT-Ansprechpartner für Ihre Region.
Diese Seite wurde automatisch übersetzt, die Originalinhalte finden Sie auf www.nkt.com

NKT weiht neu gebauten Extrusionsturm für Hochspannungskabel ein

27.10.2022

NKT beginnt im vierten Quartal dieses Jahres mit der Herstellung von Hochspannungskabeln in dem neuen Extrusionsturm, der im schwedischen Hochspannungswerk in Karlskrona errichtet wurde. Der Turm ist ein wichtiger Bestandteil der laufenden Investitionen des Unternehmens in sein Hochspannungskabelgeschäft.

NKT_Tower_Inaguration.jpg
Aufgrund des rekordhohen Auftragsbestands und der positiven Marktaussichten durch den Übergang zu erneuerbaren Energien hat NKT 2020 ein Investitionsprogramm in seine Hochspannungswerke gestartet. Ein wichtiger Teil des Programms war die Erweiterung des schwedischen Werks in Karlskrona um einen neuen Extrusionsturm. NKT hat den Bau nun abgeschlossen und wird im vierten Quartal mit der Produktion in dem Turm beginnen, was einen wichtigen Meilenstein bei den laufenden Investitionen im Hochspannungsgeschäft darstellt.
- Der Extrusionsturm symbolisiert unsere Schlüsselposition in der grünen Transformation und unsere führende Stellung in der XLPE- und HVDC-Technologie. Er spielt eine zentrale Rolle bei der Abwicklung unseres großen Auftragsbestandes und bereitet uns auf die positive Entwicklung vor, die wir im Hochspannungskabelmarkt erwarten", sagt Claes Westerlind, Executive Vice President und Leiter des schwedischen Teils des Hochspannungsgeschäfts von NKT.
Der offizielle Name des Turms lautet NKT-Leuchtturm. Mit einer Höhe von 150 Metern ist er ein Wahrzeichen für die Stadt Karlskrona und den weltweiten Übergang zu erneuerbaren Energien. Er spielt eine Schlüsselrolle bei der Isolierung von Hochspannungskabeln, die in der Fabrik in Karlskrona hergestellt werden.
- Die zunehmende Konzentration auf erneuerbare Energien und die Energieunabhängigkeit sind die Hauptfaktoren für die steigende Nachfrage nach Energiekabeln, und es ist ein natürlicher Schritt für uns, unsere Kapazitäten, Fähigkeiten und Technologien im Bereich der Hochspannungsenergiekabel weiter auszubauen. Wir bereiten uns sowohl auf zukünftiges Wachstum als auch auf die Ausführung unseres großen Auftragsbestandes an Offshore-Wind- und Interkonnektorprojekten vor", sagt Claes Westerlind.
Das Investitionsprogramm für Hochspannungskabel umfasst auch ein neues Testzentrum für Hochspannungskabel und eine neue Extrusionslinie im Werk in Köln, Deutschland, sowie laufende Investitionen in neue Maschinen und Logistik.
NKT-Leuchtturm - ein Leuchtturm des grünen Übergangs Zweiter Extrusionsturm im Werk Karlskrona
Zusätzliche Isolierung der Stromkabel
  • 150 Meter über dem Boden
  • 17 Stockwerke
  • 7.700 Tonnen Beton
  • 985 Tonnen Bewehrung
  • Einweihung am 27. Oktober 2022
  • Bauzeit 2020-2022
Pelle Fischer-Nielsen
External Communications Officer
Pelle Fischer Nielsen

NKT Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer informiert.

Folgen Sie uns auf

Fair, nachhaltig und verantwortungsbewusst
  • Image of europacable logo
  • Image of ecovadis logo
  • Image of Endorser Logo
  • The Copper Mark
Lade...